Neues aus der Welt der Regionalnachweise

Das Umweltbundesamt hat am 18.07.2017 den „Entwurf einer Verordnung zur Einrichtung des Regionalnachweisregisters und zur Fortentwicklung des Herkunftsnachweisregisters“ veröffentlicht. Hierbei geht es darum, wie Strom offiziell gekennzeichnet und benannt werden darf.

Das Umweltbundesamt hat am 18.07.2017 den „Entwurf einer Verordnung zur Einrichtung des Regionalnachweisregisters und zur Fortentwicklung des Herkunftsnachweisregisters“ veröffentlicht. Hierbei geht es darum, wie Strom offiziell gekennzeichnet und benannt werden darf. Nordgröön hat das UBA im Rahmen von Workshops begleitet und wird zukünftig die Dienstleistung für unsere Anlagenbetreiber anbieten. Das Regionalstromzertifikat wird das neue Premium-Produkt „Regionalstrom“ zukünftig kennzeichnen. Wie allerdings der finale Prozess aussieht, ist lt. aktuellem Stand noch nicht geklärt. Nordgröön steht in den Startlöchern und wird diese neue Dienstleistung natürlich zukünftig anbieten. Gerade auf Grund unseres bereits seit über einem Jahr bestehenden Regionalstromproduktes, verfolgen wir die weitere Entwicklung mit Hochspannung.

Bitte Scrollen
Login Für Anlagenbetreiber

Login
Login für Stromkunden