Butter bei die Fische

So arbeiten wir

Was wollen die eigentlich, diese Friesen von Nordgröön? Eigentlich ganz einfach: eine nachhaltige Versorgung mit erneuerbarer Energie für alle. Der Weg dahin: etwas komplizierter. Wir bei Nordgröön haben uns auf die intelligente Marktintegration der erneuerbaren Energien spezialisiert.

Energie im Einklang

In unserer Leitwarte bringen wir den Strom, der über den Tag in ganz unterschiedlichen Mengen produziert wird (je nach Sonne/Wind), zusammen mit den Abnehmern, die im Laufe des Tages ganz unterschiedlich viel Strom brauchen. Dafür flexibilisieren wir auf der einen Seite beispielsweise Biogas-Anlagen, die Stabilität in die Versorgung bringen und „Lücken“ auffangen. Auf der anderen Seite (dem Demand Side Management) wollen wir auch den Verbrauch in Gewerbe und Industrie flexibilisieren, um sich dem Stromangebot anzupassen. Gleichzeitig nutzen wir unsere Erfahrung, um für Betreiber die Direkvermarktung zu übernehmen und an den Strombörsen zu handeln.

Win-Win-Win

Davon profitieren am Ende beide Seiten – und vor allem die Umwelt. Denn durch dieses System kann Strom aus der Region auch in der Region verbraucht werden, ohne dass dann doch Kohle oder Atomkraft im Energiemix sind oder man den Netzausbau in unsinnigen Größenordnungen vorantreiben muss.

Anschaulich zeigen wir das Prinzip auch noch mal in unserem Video aus dem Jahre 2013. Inhaltlich hat sich dort seither aber nichts verändert: Jetzt ansehen

Die müssen es wissen – Kundenstimmen

Hier liest du, was unsere Kunden über die Zusammenarbeit mit Nordgröön berichten. Die vollständigen Interviews findest du in Ausgabe 1 unseres Magazins Grööntied: zum Magazin 

„Nordgröön steht für Leitsätze, die auch uns sehr am Herzen liegen: Regionalität, Partnerschaftlichkeit, Offenheit und Transparenz! Wenn wir mal bei einem Thema festhängen, steht Nordgröön gleich mit geballter Energiemarktkompetenz und neuen Ideen an unserer Seite.“

Heiko Hansen, Frischer Nordwind aus Linnau

„Selten habe ich eine Firma kennengelernt, die so für die Erneuerbaren und die damit verbundene Marktintegration brennt wie Nordgröön. Was das Team in fünf Jahren privatwirtschaftlich auf die Beine gestellt hat, ist beeindruckend und hat uns überzeugt."

 Christina Marcon, Gemüse Meyer aus Twistringen

„Nordgröön steht für die nachhaltige Marktintegration erneuerbarer Energien bei uns im Norden. Uns ist es wichtig, auf diesem Gebiet einen kompetenten und zuverlässigen Ansprechpartner direkt vor Ort zu haben, durch den wir nicht nur wirtschaftliche Vorteile, sondern auch eine langfristige Perspektive haben.“

Theo Steensen und Dirk Oldsen, Bökingharder Windpark aus Risum-Lindholm 

Bitte Scrollen
Login Für Anlagenbetreiber

Login
Login für Stromkunden